Fair wear

 

Die Fair Wear Foundation (FWF, deutsch: Organisation für faire Kleidung) ist eine unabhängige Stiftung mit Sitz in Amsterdam, die mit Bekleidungsmarken und Textilarbeitern zusammenarbeitet, um die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Mit dem Beitritt als Mitglied der FWF verpflichtet sich ein Textilunternehmen, die acht FWF-Arbeitsnormen in der Lieferkette umzusetzen. 
 
Diese Normen sind zu erfüllen: 
  • Freie Wahl des Arbeitsplatzes 
  • Keine Diskriminierung bei der Beschäftigung 
  • Keine Kinderarbeit 
  • Versammlungsfreiheit und das Recht auf Tarifverhandlungen 
  • Zahlung eines existenzsichernden Lohnes 
  • Begrenzung der Arbeitszeit 
  • Sichere und gesunde Arbeitsbedingungen 
  • Rechtsverbindlicher Arbeitsvertrag 


Mehr zu der Fair 
Wear Foundation und ihrer Zertifizierung gibt es unter https://www.fairwear.org/

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit von Shoreless findest Du hier:
Shoreless Nachhaltigkeit